Biene, Neustadt-Donau in Bayern

Rauhaardackel, weiblich. Ist leider ein sehr verängstigtes Tier. Seine Bezugsperson musste, auf Grund von einer Krebserkrankung und zusätzlich noch Krankenhauskeim, immer wieder für längere Zeit ins Krankenhaus.
Wenn Biene Angst hat, setzt sie Urin ab.
Sonst sehr lieb und verschmust.
Geht auch ohne Leine sehr gerne und folgsam Spazieren.
Die Besitzerin wird nicht mehr nach Haus kommen!!!

  1. Alter10 Jahre
  2. GrößeNormalschlag, leicht über übergewichtig
  3. RasseRauhaardackel
  4. GeschlechtHündin
  5. Katzenfreundlichunbekannt
  6. Stubenreinja
  7. Kinderfreundlichunbekannt


Jetzt Kontakt aufnehmen

Bitte nehmen Sie Kontakt auf mit:

Familie Fischer Monika und Rupert
Telefon: 08402-229328 oder 01522-8680117
E-Mail: Firu@gmx.com

Wir suchen ein neues Zuhause

1509212764197-img-20141011-wa0000.jpg
Dollmann, Oldenburg
15020450635094-iso-mit-halsband-2.jpg
Iso, Betzenstein
15098119033682-anton-dackel...png
Anton, Warpe, Landkreis Nienburg/Weser
1491117471278-img-20170313-wa0029.jpg
Luna, Bochum
Biene, Neustadt-Donau in Bayern
15093594731028-kolija-und-utax.jpg
Utax und Kolja – Vermittlung im Doppelpack – ein süßes Team, Worms

Sie suchen ein neues Zuhause für einen Teckel?
Klicken Sie rechts auf den grünen Button und tragen Sie Ihren Hund ein.